Wasser-Sensor

  • Wasser-Sensor mit zusätzlichem zweiten Sensorkopf
  • Austauschbare Batterie mit 7 Jahren Lebensdauer
  • Eingebauter Frostschutz-Sensor
  • IP67 wasserdichtes Gehäuse
  • Funktioniert in jeder Position dank Sensor-Ring mit 4 Metall-Pins

Der Wasser-Sensor wird an kritischen Stellen im Haus (z.B. unter Waschbecken, Geschirrspüler, im Steigrohrschacht) platziert und reagiert auf Kontakt mit Wasser. Durch die Kapillarwirkung des Rings in der Mitte des Gerätes erkennt er selbst kleinste Wassermengen, ja selbst einzelne Tropfen. Wird Wasser erkannt, dann wird ein Funkalarm an den Aqua-Scope Controller oder ein anderes eingesetztes Smart Home Gateway gesendet. Dazu stehen Produkte in unterschiedlichen Funkprotokollen zur Verfügung. Der Lora-Sensor kann für einen lokalen Betrieb ohne Gateway auch Motorantriebe wie den Kugelhahn-Antrieb oder den KFR-Ventilantrieb direkt steuern.

Das Besondere an diesem Sensor ist der mittlere Sensorring mit insgesamt 4 Mess-Pins. Damit ist sichergestellt, dass der Wassersensor in jeder Lage und Position korrekt arbeitet.

Ebenfalls verbaut ist ein Temperatursensor, der vor möglichem Frost warnt, um Schäden an der Wasserinstallation zu vermeiden.

Weitere Informationen wie Datenblätter oder Handbücher finden Sie in unserem Download-Bereich.

Kompakte Größe

Der Wasser-Sensor ist eines der kleinsten Geräte seiner Art. Die sehr kompakte Größe ähnelt in Form und Größe einem Lippenstift.

Funkverbindung

Der Wasser-Sensor kann direkte Funkkommandos an die Motorantriebe für Absperrhähne (z.B. Kugelhahn, KFR-Ventil) senden und kommuniziert parallel dazu mit dem Aqua-Scope Controller or anderen zentralen Steuerungen der Haustechnik bzw. Smart Home Gateways. Die Z-Wave - Version nutzt dazu den allerneuesten Standard Z-Wave Plus V2, die Lora-Version funkt mittels LoraWan Klasse B/C sowie einer zusätzlichen herstellerspezifischen Erweiterung für die lokale direkte Kommunikation zwischen Geräten.

Zusätzlicher Sensorkopf

  • zweiter unabhängiger Messpunkt auch für komplizierte Positionen z.B unter Waschmaschine
  • 150 cm Kabellänge
  • Nur 6 mm hoch,  
  • Sensor-Pin auf beiden Seiten, funktioniert damit unabhängig von der Lage
  • 3.5 mm wasserdichter Anschluss

Bestell-Information

 WWDLWE: Wasser-Sensor mit LoRaWAN Funksystem

 WWDZWE: Wasser-Sensor mit Z-Wave Funksystem